+49 8151 6565 0 (Starnberg)

+49 89 3090549 0 (München)

+49 911 598153 (Röthenbach a.d.Pegn.)
Menü
März 2020

Wasserstoff für das Depot

© https://weser-ems-wirtschaft.de/index.php/2019/10/22/bayern-und-niedersachsen-vereinbaren-wasserstoff-kooperation/

Das Thema Wasserstoff ist derzeit - wieder einmal - in aller Munde.

Neu ist das Thema jedoch wahrlich nicht. In den vergangenen Jahrzehnten stand Wasserstoff als Energieträger immer wieder kurz vor dem Durchbruch, und immer wieder ist die verheißungsvolle Technologie in der Versenkung verschwunden. Zu teuer, zu viele und zu große infrastrukturelle Veränderungen bremsten die Technologie immer wieder aus.

Einen neuen Boom bekam das Thema Wasserstoff vor allem in Bezug auf die aktuelle Klimapolitik und die Klimaziele bis 2050. Denn eine Nicht-Einhaltung bedeutet Sanktionen. Und die bedeuten Kosten. Es läge also nur im Interesse der Firmen, über kurz oder lang nachzurüsten.

Die ersten Industriezweige arbeiten schon an ihrer eigenen kleinen Wasserstoffwirtschaft. Und ein paar Länder stellen ihn sogar in den Fokus ihrer Energiepolitik.

Mehr zum Them erfahren Sie HIER.

Copyright/Quelle/Zuerst erschienen bei: Der Finanz Berater



WIR LEBEN BERATUNG
Sie wünschen einen Rückruf?
Wünschen Sie einen Termin?
Sie möchten Ihre Daten ändern?
 
 
 
 

Sie benötigen einen persönlichen Ansprechpartner oder individuelle Beratung? Wir rufen Sie gerne zurück und nehmen uns Zeit für Sie.
(* Pflichtfelder)

Nachricht (Erreichbarkeit)

Sie wünschen einen persönlichen Termin mit individueller Beratung? Wir freuen uns auf ein persönliches Treffen.

Nachricht (Terminvorschlag)

Sie sind umgezogen oder andere Daten haben sich geändert? Bitte teilen Sie uns kurz mit was wir ändern sollen damit Ihre Unterlagen immer auf dem neuesten Stand sind.
Wichtig: Übermitteln Sie uns auf diesem Wege keine Passwörter oder Zugangsdaten!

Nachricht (zu ändernde Daten)
nach oben