Crash-Propheten | Gibt es wirklich Anlass zu Sorge?

Wieso finden Crash-Propheten ein so breites Gehör? Gibt es wirklich Anlass, sich Sorgen zu machen?

Horst Seibold, Vermögensberater bei der Finanz Berater und Fondsmanager spricht im beigefügten Interview eindrucksvoll darüber, warum wir Menschen dazu neigen, negativen Endzeitszenarien soviel Glauben zu schenken.

Wichtige Hinweise: Hierbei handelt es sich um eine werbliche Information für die allgemeine Öffentlichkeit. Diese stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot, eine Empfehlung oder eine Aufforderung zum Treffen von Anlageentscheidungen nach dem Wertpapierhandelsgesetz dar. Investitionen in Wertpapiere, Investmentfonds, Immobilien und Rohstoffe bergen hohe Verlustrisiken, bis hin zum Totalverlust. Weder vergangene Wertentwicklungen noch Prognosen haben eine verlässliche Aussagekraft über zukünftige Wertentwicklungen. Wir haben die Inhalte nach bestem Wissen und mit großer Sorgfalt erstellt, gleichwohl können wir die Korrektheit der Informationen nicht garantieren. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden, die aus der Verwendung der in diesem Artikel enthaltenen Informationen resultieren. Alle Rechte bei Der Finanz Berater – Artur Wunderle Vermögensbetreuungs-GmbH, Hauptstraße 8 b, 82319 Starnberg.

Horst Seibold

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.